Über uns

Erzbistum München und Freising

Seelsorgeregion Süd

Weihbischof Wolfgang Bischof

Bischofsvikar für die Seelsorgeregion

Adresse

089/2137-2640

 

Sendlinger Str. 34

80331 München

 

regionsued@eomuc.de

wappenEBweißeSchrift.gif
  • Grey Facebook Icon
  • Grey Google+ Icon
  • Grey Instagram Icon

© 2023 by HARMONY. Proudly created with Wix.com

Aktuelles

Passionsspiele in Oberammergau

Jugendtage vom 7. bis 10. Mai 2020

Eine einmalige Gelegenheit das Oberammergauer Passionsspiel zu ausgesprochen günstigen  Preisen von acht bis 24 Euro zu besuchen, bieten jungen Leuten zwischen 16 und 26 Jahren die „Jugendtage“ vom 7. bis 10. Mai 2020.

 

Dazu gibt es auch ein umfangreiches kirchliches Begleitprogramm. Bitte machen Sie Jugendgruppen und junge Menschen in Ihren Pfarreien auf dieses Angebot aufmerksam. Nähere Informationen finden Sie unter www.jugendtage-passionsspiele.de.

 

„Die größte Geschichte aller Zeiten“ als Bühnengeschehen unmittelbar und hautnah zu erleben, ist sicher auch für junge Leute sehr bewegend und eindrucksvoll. Das Passionsspiel selbststeht daher im Zentrum der „Jugendtage“.

 

Begleitend dazu bieten die katholische und evangelisch-lutherische Kirche den jungen Besuchern aber auch noch reichlich Raum und Möglichkeiten, um das Gesehene auf ihre je eigene Art zu verarbeiten, spirituell zu vertiefen und sich persönlich anzueignen.

 

So sind etwa neben einem ökumenischen Gottesdienst und einem interreligiösen Friedensgebet auch ein nächtliches Gebet bei Mondschein am Berg sowie eine Fackelwanderung geplant. 

 

Eine eigens programmierte Smartphone-App soll zu Orten in Oberammergau führen, die mit den Passionsspiel und dem Passionsgeschehen in Verbindung stehen. Ferner gibt es kreative Angebote, eine Ruhe-Oase und einen internationalen Treffpunkt, für Begegnung und Gespräch.

 

Und auch eine Party wird nicht fehlen: Schließlich nimmt das Passionsspiel mit der Auferstehung ein gutes Ende – und das darf gefeiert werden.